lvl2_background

Infothek

Louisenthal gewinnt IACA “Best House Note Award 2017”

Auszeichnung für Musternote

Im Umfeld hochkarätiger, internationaler Mitstreiter hat Louisenthal auf der diesjährigen Currency Conference den angesehenen “Best House Note Award” des Branchenverbandes International Association of Currency Affairs (IACA) gewonnen. Die Auszeichnung erhält Louisenthal für seine Musternoten „Wasser“, auf der die Sicherheitsfolie RollingStar® LEAD und der Sicherheitsfaden RollingStar® Registered integriert sind.

Die IACA Awards sind ein Höhepunkt im Programm der Currency Conference – der weltweit bedeutendsten Konferenz für Zentralbanken und Druckereien. 2017 fand diese vom 14. – 17. Mai in der malaysischen Hauptstadt Kuala Lumpur statt. Im Rahmen eines Galadiners nahm Clemens Berger, designierter Vorsitzender der Geschäftsführung von Louisenthal, den Preis von der IACA Direktorin Eugenie Foster entgegen.

Die Finalisten für die Auszeichnung der besten Musternote wurden nach folgenden Kriterien bewertet: Innovation des Designs und der Sicherheitsmerkmale, Einzigartigkeit, Attraktivität sowie Begründung, wie die Elemente der Musternote die Sicherheit von Banknoten steigern können.

Ein Sieg in dieser Kategorie des IACA Awards gilt in der Branche als herausragende Leistung und Auszeichnung für technologische Exzellenz. Erstmals war die Abstimmung über den Sieger ausschließlich den Vertretern der Zentralbanken vorbehalten und damit die Banknoten-Industrie von der Abstimmung ausgeschlossen. „Das ist die größte Anerkennung, die wir uns wünschen können“, freut sich Clemens Berger über die Ehrung.

Bei RollingStar® LEAD handelt es sich um ein flexibles Konzept für eine Sicherheitsfolie, bei der die Mikrospiegeltechnologie des RollingStar®-Sicherheitsfadens mit weiteren optisch variablen Effekten kombiniert wird. Herzstück des RollingStar® LEAD sind lichtstarke, auffällige dynamische Effekte, die auch mit prägnanten Farbwechseln kombiniert werden können.

Der Sicherheitsfaden RollingStar® Registered unterstützt die Integration von Motiven, die sich in unterschiedlichen Technologien auf der Banknote wiederholen. Damit wird die schnelle und zuverlässige Echtheitserkennung erleichtert. Z. B. bewegt sich beim Kippen der Note der dynamische Effekt auf dem Faden harmonisch mit den Meereswellen. Das vielseitige Einsatzspektrum der angewandten Mikrospiegel- und ColourShift-Technologie ermöglicht eine perfekte Integration von Bewegungs- und Farbwechseleffekten in das Gesamtlayout einer Banknote.